MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ferdinand Piëch

österreichischer Autokonstrukteur und Industriemanager
Geburtstag: 17. April 1937 Wien
Todestag: 25. August 2019 Rosenheim (Deutschland)
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 09/2022 vom 1. März 2022 (fa)


Blick in die Presse

Herkunft

Ferdinand Karl Piëch kam 1937 in Wien als drittes von vier Kindern des Rechtsanwalts Dr. Anton Piëch (1894-1952) zur Welt. P.s Vater war während des Zweiten Weltkriegs ein Geschäftsführer des Volkswagenwerkes in Wolfsburg, seine Mutter Louise Porsche (1904-1999) blieb bis ins hohe Alter als Seniorchefin und Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrates der Porsche Holding OHG in Salzburg aktiv. P.s Großvater mütterlicherseits war der Autopionier Ferdinand Porsche (1875-1951), Gründer der bekannten Stuttgarter Autofirma Porsche, der 1933 den legendären VW- "Käfer" und später den Auto-Union-Rennwagen entwarf.

Ausbildung

P. besuchte zunächst Schulen in Zell am See und zwei Jahre eine Salzburger Realschule, bevor er 1952 auf das Internat Zuoz im Schweizer Engadin wechselte - von ihm selbst als "typisches Abhärtungsinternat, elitär, schlicht und streng" bezeichnet (zit. u. a. in WELT am Sonntag, 21.9.2008). Nach der Matura dort studierte er ab 1958 an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich Maschinenbau mit Schwerpunkt Gas- und Dampfturbinen. Dort begeisterte sich der zuvor wegen Legasthenie nur mäßige Schüler für ...


Die Biographie von Ferdinand Piëch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library