MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Fritz Molden

Fritz Molden

österreichischer Verleger, Journalist, Autor und Diplomat
Geburtstag: 8. April 1924 Wien
Todestag: 11. Januar 2014 Schwaz
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 11/2008 vom 11. März 2008 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 02/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Fritz Peter Molden wurde am 8. April 1924 in Wien als Sohn des Historikers und Journalisten Dr. Ernst Molden geboren und wuchs in der hochgebildeten, liberalen Wiener Großbürgergesellschaft auf. Bereits der Großvater Berthold Molden war bis zum Ende des Ersten Weltkrieges im k. u. k.-Außenministerium und zugleich außenpolitischer Kommentator des offiziösen Wiener Fremdenblattes gewesen. M.s austro-kroatische Mutter, die Dichterin Paula von Preradović, verfasste den Text der österreichischen Nationalhymne.

Ausbildung

M. besuchte das Schottengymnasium in Wien. Nach dem Einmarsch Hitlers in Österreich 1938 wurde M. mehrmals verhaftet, da er als Mitglied katholischer Untergrundgruppen an Aktionen gegen die Nationalsozialisten teilnahm; auch M.s Bruder Otto führte eine antinazistische Studentengruppe an. Ab 1942 kämpfte M. mit einem Strafbataillon an der Ostfront, wurde verwundet und kam dann nach Frankreich und Italien. Hier lebte er bei Partisanen im Apennin, bevor er in die Schweiz floh und dort als Verbindungsmann zwischen der österreichischen Widerstandsgruppe "O5" und den Alliierten agierte. ...


Die Biographie von Fritz Molden ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library