MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Gerd Bonk

deutscher Gewichtheber
Geburtstag: 26. August 1951 Limbach/Vogtland
Todestag: 20. Oktober 2014 Greiz
Klassifikation: Gewichtheben
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Europameister 1976 und 1979.

Internationales Sportarchiv 47/1979 vom 12. November 1979
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2014


Gerd Bonk, superschwerer Gewichtheber aus der DDR, hat das Kraftfahrzeughandwerk erlernt, heute ist er Kfz-Meister. Er ist verheiratet. Als Ausgleichssport treibt er Basketball, Volleyball und Fußball - im Winter läuft er gelegentlich Ski im Erzgebirge. In seiner Freizeit pflegt der 1,87 m große und 145 kg schwere seine Hobbys: er hört gern Popmusik und hat besonders Spaß und Freude an seinem großen Aquarium.

Laufbahn

Gerd Bonk begann im Alter von 12 Jahren mit der Leichtathletik. Zunächst war er Läufer und Weitspringer, später wechselte er über zum Kugelstoßen: In dieser Disziplin hielt er den DDR-Jugendrekord und wurde 1965 Spartakiadesieger.

Als 1966 bei seinem Klub SC Karl-Marx-Stadt ein Schwergewichtler in der Gewichtheberriege fehlte, bat man den Kugelstoßer Bonk um Hilfe. Bonk sprang ein - der Klub gewann die DDR-Mannschaftsmeisterschaft - und Bonk blieb beim Gewichtheben. Schon zwei Jahre später, 1968, wurde er erneut Spartakiadesieger, diesmal allerdings in der neuen Sportart Gewichtheben. Diesen Erfolg konnte er 1969 wiederholen. 1971 gewann er ...


Die Biographie von Gerd Bonk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library