MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Giwi Margwelaschwili

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 14. Dezember 1927 Berlin
Todestag: 13. März 2020 Tiflis (Georgien)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 16/2018 vom 17. April 2018 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Giwi Margwelaschwili wurde am 14. Dez. 1927 in Berlin/Wilmersdorf geboren. Seine Eltern georgischer Herkunft hatten sich dort 1921 niedergelassen, um der Zwangssowjetisierung in der Heimat zu entgehen. Der Vater Titus – er hatte 1914 an der philosophischen Fakultät in Halle-Wittenberg promoviert – lehrte Philosophie und Orientalistik und engagierte sich im georgischen Widerstand gegen die Sowjetunion. 1932 verlor M. seine an Depressionen leidende Mutter durch Selbstmord. Seine ältere Schwester konnte nach Argentinien emigrieren, während der Abiturient M. und sein Vater 1946 vom russischen Geheimdienst NKWD durch eine Falle in den Osten Deutschlands gelockt wurden. Der Vater wurde erschossen, M. nach eineinhalbjähriger Internierung im ehemaligen KZ Sachsenhausen ohne jegliche russischen und georgischen Sprachkenntnisse zu einer Tante nach Tbilissi (Tiflis) geschickt.

Ausbildung

M. besuchte die Volksschule und 1939-1942 das Humanistische Fichte-Gymnasium in Berlin-Wilmersdorf, 1942-1945 das Moltke-Realgymnasium in Berlin-Charlottenburg. Wegen Luftangriffen wurde die Schule 1943/1944 in das Schülerverschickungslager Jaroschin (Posen) verlegt. 1947-1957 studierte M., der inzwischen Georgisch ...


Die Biographie von Giwi Margwelaschwili ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library