MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günter Amendt

deutscher Sozialwissenschaftler, Publizist und Journalist; Dr. phil.
Geburtstag: 8. Juni 1939 Frankfurt am Main
Todestag: 12. März 2011 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 26/2011 vom 28. Juni 2011 (rw)


Blick in die Presse

Herkunft

Günter Amendt wurde 1939 als Sohn des Angestellten Wilhelm Amendt und dessen ebenfalls als Angestellte tätigen Ehefrau Paula, geb. Zielfleisch, in Frankfurt /Main geboren. A.s Zwillingsbruder ist der Soziologe Gerhard Amendt (Professor am Institut für Geschlechter- und Generationenforschung der Universität Bremen).

Ausbildung

A. absolvierte eine Ausbildung zum Mineralölkaufmann, machte auf dem Zweiten Bildungsweg am Hessenkolleg das Abitur und studierte anschließend an den Universitäten von Berkeley (1964-1966), Frankfurt und Gießen Soziologie, Psychologie und Germanistik. Er wurde 1974 mit einer empirischen Untersuchung zum Thema "Sexualverhalten von Jugendlichen in der Drogensubkultur" zum Dr. phil. promoviert.

A., der als "prägende Erfahrung" seiner Jugend und Beginn seiner Politisierung Probleme mit der Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer in den 50er Jahren bezeichnete, engagierte sich - zeitweilig als dessen Vorstandssprecher - im Sozialistischen Deutschen Studentenbund (SDS) und nach dessen Auflösung als Mitglied der neu gegründeten Deutschen Kommunistischen Partei (DKP). Nach den Anti-Springer-Demonstrationen an Ostern 1968 verklagte der Springer-Konzern A. als ...


Die Biographie von Günter Amendt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library