MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Günter Luther

Günter Luther

deutscher Admiral a. D.; Inspekteur der Bundesmarine (1975-1980)
Geburtstag: 17. März 1922 Bestwig
Todestag: 31. Mai 2013 Kiel
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 37/1976 vom 30. August 1976


Blick in die Presse

Wirken

Günter Luther wurde am 17. März 1922 in Bestwig in Westfalen als Sohn eines Lehrers geboren. Nach dem Besuch eines Gymnasiums trat er 1939 in die Kriegsmarine als Offiziers-Anwärter ein. Er erhielt seine Ausbildung auf dem Segelschulschiff Gorch Fock und auf dem Linienschiff Schleswig-Holstein, an der Marineschule Mürwik und an der Schiffsartillerieschule in Kiel. Anschließend wurde er noch zum Seeflieger ausgebildet. L. flog im Zweiten Weltkrieg Fronteinsaätze mit der Küstenfliegerstaffel 1/906 in der Nordsee und im Eismeer. In der 3. Fallschirmjäger-Division machte er 1944 die Ardennen-Offensive mit. Anschließend geriet er in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Nach dem Krieg arbeitete L. als Dolmetscher und Exportkaufmann.

1956 trat L. als Kapitänleutnant in die neue Bundeswehr ein. In den Vereinigten Staaten wurde er zum Strahlflugzeugführer ausgebildet. Anschließend war er Staffelkapitän einer Marine-Jagdbomberstaffel und bis 1962 Marineflieger. Dann wurde er Admiralstabsoffizier beim Flottenkommando, später Kommandeur der fliegenden Gruppe und ab 1965 schließlich Kommodore des Marineflieger-Geschwaders 1.

1968 wurde er als Referent im Führungsstab der Marine ins Bundesministerium ...


Die Biographie von Günter Luther ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library