MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günther Einert

deutscher Volkswirt und Politiker (Nordrhein-Westfalen); fr. Landesminister; SPD
Geburtstag: 12. Oktober 1930 Langenöls/Schlesien
Todestag: 30. Juli 2015
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/1995 vom 27. November 1995 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Günther Einert wurde am 12. Okt. 1930 in Langenöls/Schlesien geboren.

Ausbildung

Nach der Volks- und Realschule absolvierte er 1946-1948 eine Schlosserlehre. Später erwarb er die Hochschulreife. Politik und Volkswirtschaft studierte er 1953/54 an der State University of Illinois, Champaign, USA und an der Hamburger Hochschule für Wirtschaft und Politik (1956-1958). Als Diplom-Volkswirt schloss E. die akademische Ausbildung ab.

Wirken

Vor seinem Studium war E. 1948-1953 als Schlosser und Schweißer tätig. 1958 wurde er Rechtsschutzsekretär und Prozessbevollmächtigter beim DGB und 1960 DGB-Geschäftsführer in Iserlohn (bis 1980).

1951 SPD-Mitglied geworden, war E. 1962-1984 Ratsmitglied der Stadt Iserlohn und 1964-1974 Oberbürgermeister der Stadt Iserlohn. 1975-1980 führte er den Vorsitz der SPD-Fraktion im Iserlohner Stadtrat.

Vom 24. Juli 1966 bis 25. Juli 1970 und seit 31. Dez. 1971 wieder war E. Mitglied des nordrhein-westfälischen Landtages. 1980-1983 war er parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion.

Als Ministerpräsident Johannes Rau im Herbst 1983 die Landesregierung umbildete, ...


Die Biographie von Günther Einert ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library