MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Guillermo Mordillo

Guillermo Mordillo

argentinischer Zeichner und Cartoonist
Geburtstag: 4. August 1932 Buenos Aires
Todestag: 29. Juni 2019 Palma de Mallorca (Spanien)
Nation: Argentinien

Internationales Biographisches Archiv 44/2019 vom 29. Oktober 2019 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Guillermo Mordillo wurde 1932 als Sohn spanischer Emigranten in Villa Pueyerredon in Buenos Aires geboren. Sein Vater war Elektriker, seine Mutter Hausangestellte. Schon früh entwickelte M. zwei Leidenschaften: Fußball und Zeichnen. Letztere wurde bei einem Kinobesuch geweckt, als den damals Fünfjährigen eine Szene aus einem Disney-Film nachhaltig beeindruckte.

Ausbildung

Die Schule für Journalismus, die M. in Buenos Aires besuchte, verließ er 1948 mit einem Diplom in Design.

Wirken

Erste berufliche Stationen1950 begann er, Kinderbücher zu illustrieren, zwei Jahre später befasste er sich erstmals mit den Geheimnissen des Trickfilms, 1955 wurde er Art Director bei einer internationalen Werbeagentur in Lima, Peru. Auf ersten Grußkarten, die er zu zeichnen begann, tummelten sich bald jene glubschäugigen, knollennasigen Männlein und Weiblein, die später zu seinem Markenzeichen werden sollten. Nach fünfjähriger Tätigkeit in Lima ging M. für drei Jahre nach New York, wo er in den Paramount Trickfilmstudios arbeitete.

Umzug nach Paris1963 zog M. schließlich - Berichten zufolge mit nur 150 Dollar ...


Die Biographie von Guillermo Mordillo ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library