MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hans Ertl

deutscher Gebirgskameramann, Forschungsreisender und Autor
Geburtstag: 21. Februar 1908 München
Todestag: 23. Oktober 2000 Bolivien
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 01/1983 vom 27. Dezember 1982


Blick in die Presse

Wirken

Hans Ertl wurde am 21. Febr. 1908 in München geboren, wo er die Kloster- und Rupprecht-Oberrealschule besuchte. Danach studierte er, ebenfalls in München, 7 Semester Wirtschaftswissenschaften an der technischen Hochschule. Danach absolvierte er eine kaufmännische Lehre im väterlichen Geschäft, gab dann aber seiner Neigung zum Bergsteigen und Filmen nach und wurde Schüler von Dr. Arnold Fanck (1889-1974, s.dort), des Altmeisters unter den Bergfilmern.

1932 nahm er unter Fanck als Kameramann an einer Grönland-Expedition teil und drehte dabei den Film "SOS-Eisberg". Zwei Jahre später beteiligte er sich als Bergsteiger und Kameramann an der internationalen Himalaja-Expedition unter Dyhrenfurt und bestieg dabei vier Gipfel über 7000 m Höhe, darunter den Hauptgipfel des Siakangr mit 7775 m. Über seine Bergabenteur jener Jahre berichtete er in dem Buch "Bergvagabunden". Das Jahr 1936 sah ihn als Leni Riefenstahls Chefkameramann der Olympia-Filme. Seine Beteiligung an der Bavaria-Chile-Expedition in den Jahren 1938 und 1939 fand ihren Niederschlag in dem Film "Robinson".

Den ...


Die Biographie von Hans Ertl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library