MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Hans Sturm

deutscher Fußballspieler
Geburtstag: 3. September 1935 Köln
Todestag: 24. Juni 2007 Köln
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Teilnahmer an der Fußball-Weltmeisterschaft 1958
und 1962.

Internationales Sportarchiv 47/1981 vom 9. November 1981
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2007


Hansi Sturm spielte 17 Jahre lang für den 1. FC Köln. Verletzungen und Krankheit beendeten seine sportliche Laufbahn. Sturm ist heute Besitzer einer Tankstelle in Köln-Sülz und wohnt mit seiner Frau in einem gemütlichen Eigenheim im Kölner Vorort Widdersdorf.

Laufbahn

Hans Sturm bezeichnet das Jahr 1962 als Höhepunkt seines sportlichen Lebens. Er wurde in jenem Jahr nach einem 4:0-Erfolg über den 1. FC Nürnberg mit dem 1. FC Köln nicht nur deutscher Meister, sondern von dem damaligen Trainer Sepp Herberger in die Weltmeistermannschaft berufen, die in Chile im Eröffnungsspiel gegen Italien 0:0 spielte (31.Mai). Sturm stand schon vier Jahre vorher 1958 in der Weltmeisterschaftmannschaft, die am 28. Juli 1958 in Göteborg gegen Frankreich 3:6 unterlag. Am 2.April 1958 spielte Sturm mit der Nationalmannschaft gegen die CSSR in Prag. Das Spiel endete mit einer deutschen 2:3 Niederlage. 1967 wurde Sturm auf eigenen Wunsch aus dem Dreijahres-Vertrag mit dem 1. FC Köln entlassen. Während seiner sportlichen Laufbahn hatte ...


Die Biographie von Hans Sturm ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library