MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Harald Erichsen

deutscher Industriemanager; Dr. jur.
Geburtstag: 23. Januar 1931 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 25/2000 vom 12. Juni 2000 (st)


Blick in die Presse

Herkunft

Harald Erichsen wurde am 23. Jan. 1931 in Hamburg geboren.

Ausbildung

Nach Abschluss seiner Schulausbildung studierte er Rechtswissenschaften und promovierte 1958 über ein wettbewerbsrechtliches Thema zum Dr. jur. 1959 legte er das Assessor-Examen ab.

Wirken

Seine Managerkarriere begann E. 1959 bei Langnese Iglo. Dort baute er die Rechtsabteilung auf und übernahm ab 1961 sämtliche Verbandskontakte. Er arbeitete in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien mit und war ab 1969 Präsident der Europäischen Vereinigung der Speiseeisindustrie. 1966 gelang ihm mit der Übernahme der Zentrale der Langnese Iglo Verkaufsdirektion der für einen Juristen nicht alltägliche Sprung in den Verkauf. Drei Jahre später baute er die zentrale Distributions-Direktion bei Langnese Iglo auf und steuerte die gesamte personelle und sachliche Auslieferungsorganisation des Marktführers für Speiseeis und Tiefkühlkost.

1970 wechselte er zur B.A.T.-Cigarettenfabriken GmbH in Hamburg und war dort zunächst als Hauptabteilungsleiter für den Bereich Verkauf zuständig. 1974 wurde er als stellv. Vorstandsmitglied der B.A.T. verantwortlich für die Bereiche Verkauf und Kundendienst. Nach der personellen Trennung der beiden Unternehmensführungen von B.A.T. und INTERVERSA ...


Die Biographie von Harald Erichsen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library