MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Harold R. Brodkey

amerikanischer Schriftsteller
Geburtstag: 25. Oktober 1930 Staunton/IL
Todestag: 26. Januar 1996 New York/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 16/1996 vom 8. April 1996 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 34/2002


Blick in die Presse

Herkunft

Harold Roy Brodkey war der Sohn russisch-jüdischer Emigranten. Die Mutter starb, als er dreiundzwanzig Monate alt war, und der alkohol- sowie spielsüchtige Vater "verkaufte" seinen Sohn für 350 Dollar an die Kusine Doris Brodkey und deren Mann Joseph. B. verbrachte die Kindheit in St. Louis/Missouri. Krankheit und Tod der Adoptiveltern prägten sein zweites Lebensjahrzehnt. 1944 starb der Adoptivvater nach einer Reihe von Schlaganfällen, und zur gleichen Zeit setzte bei der Mutter die tödliche Krebserkrankung ein.

Ausbildung

B. besuchte die High School in University City. Er war Herausgeber der Schulzeitung und in der Schülervertretung aktiv. Nach drei Jahren verließ er als Klassenbester die Schule und studierte 1947-1952 (B.A.) Literatur an der Harvard University. Nebenbei arbeitete B. in einem Schuhgeschäft.

Wirken

Nach dem Studienabschluß war B. ab 1953 in New York als Drehbuchautor (u. a. für den Fernsehsender NBC) tätig und veröffentlichte ab 1954 erste Kurzgeschichten im "New Yorker". ...


Die Biographie von Harold R. Brodkey ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library