MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Harry Mason Reid

Harry Mason Reid

amerikanischer Jurist und Politiker; Senator für Nevada; Minderheitsführer im Senat (2005-2007, 2015-2016); Demokratische Partei; J.D.
Geburtstag: 2. Dezember 1939 Searchlight/NV
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 45/2017 vom 7. November 2017 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Harry Mason Reid wurde am 2. Dez. 1939 in der kleinen Minensiedlung Searchlight, Clark County, rund 100 km südlich von Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada geboren. Dort in der Wüste wuchs er als jüngster von vier Söhnen der Wäscherin Inez († 1980) und des Minenarbeiters Harry Reid sr. in ärmlichen Verhältnissen auf. Er soll früh seinen Vater unter Tage begleitet haben. Dieser nahm sich gesundheitlich angeschlagen 1972 das Leben.

Ausbildung

Nach acht Jahren Dorfschule in Searchlight absolvierte R. bis 1957 die Basic High School im 50 km entfernten Henderson, wo er im letzten Jahr Schülersprecher war. Einer seiner Lehrer, der demokratische Politiker Donald "Mike" O'Callaghan († 2004), wurde sein Mentor. Mit Stipendien konnte R. das Southern Utah State College und ab 1959 die staatliche Utah State University besuchen, wo er 1961 den Bachelor-Grad (B.A.) in Geschichte und Politikwissenschaft erlangte. Danach studierte er Jura an der privaten George Washington University ...


Die Biographie von Harry Mason Reid ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library