MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hartwig Kelm

deutscher Chemiker; Intendant des Hess. Rundfunks (1986-1993); Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 15. April 1933 Schmalkalden/Thüringen
Todestag: 11. November 2012 Frankfurt
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 05/1993 vom 25. Januar 1993 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 46/2012


Blick in die Presse

Herkunft

Hartwig Kelm, kath., wurde am 15. April 1933 in Schmalkalden/Thüringen als Sohn eines Justizbeamten geboren.

Ausbildung

Nach Abschluss eines Realgymnasiums in Rotenburg a. d. Fulda studierte er 1953-61 an der Universität Frankfurt/Main Chemie. 1962 promoviert, nahm K. an der State University of New York in Buffalo ein Zweitstudium auf (Ph.D. 1966). 1967 habilitierte er sich in Frankfurt für das Fach Physikalische Chemie.

Wirken

Ab 1965 Assistant Professor of Chemistry an der State University in Buffalo, wurde K. 1970 an der Universität Frankfurt zum Honorar-Professor ernannt. 1972 erhielt er dort eine Professur für Physikalische Chemie (bis 1979). 1975 wurde er zum ersten Vizepräsidenten der Universität Frankfurt, 1979, trotz heftigem studentischem Protest, zum Präsidenten gewählt. Er brachte während seiner Amtszeit (bis 1986) die schlingernde Alma Mater in ruhigere Fahrwasser und zu neuem Ansehen.

Als Vertreter der hessischen Hochschulen kam K. 1979 in den Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks. 1985 wählte ...


Die Biographie von Hartwig Kelm ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library