MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hazel Brugger

Schweizer Komikerin, Kabarettistin und Moderatorin
Geburtstag: 9. Dezember 1993 San Diego/CA
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 31/2022 vom 2. August 2022 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Allison Hazel Brugger wurde am 9. Dez. 1993 in San Diego, Kalifornien, geboren, da ihr Vater dort einige Jahre beruflich zu tun hatte. Sie wuchs mit zwei älteren Brüdern in Dielsdorf in der Nähe von Zürich auf. Ihr Schweizer Vater ist Neuropsychologe und Professor an der ETH Zürich, ihre deutsche Mutter Englischlehrerin. B. hatte eine behütete und lustige Kindheit. "Meine älteren Brüder haben so schlimme Streiche gespielt, dass ich machen konnte, was ich wollte. [...] Keiner hatte mehr die Energie, sich auch noch über das dritte Kind zu ärgern", erzählte sie in einem Interview (vgl. ZEIT, 30.7.2020).

Ausbildung

Bei einem Schüleraustausch in Australien im Alter von 15 Jahren entdeckte B. durch einen Theaterkurs die Schauspielerei. Nach der Matura begann sie ein Studium der Philosophie und Literatur an der Universität Zürich, das sie nach drei Semestern jedoch abbrach.

Wirken

Künstlerische EinordnungB. etablierte sich mit zahlreichen Auftritten als Poetry-Slammerin, mit regelmäßigen Kolumnen (für "Das Magazin") und Talkabenden sowie Soloauftritten ...


Die Biographie von Hazel Brugger ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library