MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Heinz Czechowski

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 7. Februar 1935 Dresden
Todestag: 21. Oktober 2009 Frankfurt/Main
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 04/2008 vom 22. Januar 2008 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Heinz Czechowski wurde am 7. Febr. 1935 in Dresden als Sohn eines Beamten geboren. Die Zerstörung Dresdens, die er als Zehnjähriger miterlebte, prägte ihn und seine Lyrik nachhaltig.

Ausbildung

C. absolvierte eine Ausbildung als grafischer Zeichner und Reklamemaler. 1958-1961 studierte er am Leipziger Institut für Literatur "Johannes R. Becher".

Wirken

Berufstätig war C. bis 1958 als Vermessungsgehilfe und technischer Zeichner. Nach dem Studium arbeitete er 1961-1965 als Lektor beim Mitteldeutschen Verlag in Halle/S. 1971-1973 war C. als literarischer Mitarbeiter der städtischen Bühnen Magdeburg tätig. Seit 1968 war er als freier Schriftsteller tätig.

Der Lyriker C. debütierte 1961 mit Gedichten in der Anthologie "Bekanntschaft mit uns selbst" und legte 1962 seinen ersten Band "Nachmittag eines Liebespaares" vor. Schon die frühen Arbeiten wiesen ihn als einen leisen und verhaltenen, kaum je provokativen Dichter aus, der Peter Huchel und Günter Eich, Bertolt Brecht und Georg Maurer, seinen Lehrer am ...


Die Biographie von Heinz Czechowski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library