MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Helen Hunt

Helen Hunt

amerikanische Schauspielerin
Geburtstag: 15. Juni 1963 Culver City/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 47/2020 vom 17. November 2020 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 47/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Helen Elizabeth Hunt wurde am 15. Juni 1963 als Tochter eines Regisseurs und einer Fotografin in Culver City/Kalifornien geboren. Sechs Jahre ihrer Kindheit verbrachte sie in New York. Durch ihre frühe Schauspielkarriere hatte H. keine gewöhnliche Kindheit, was sie im Rückblick etwas bedauerte (vgl. Interview in FR, 3.1.2013).

Ausbildung

Nach der Rückkehr der Familie nach Kalifornien stand die 9-Jährige zum ersten Mal für den amerikanischen Fernsehfilm "Pioneer Woman" (1973) vor der Kamera. Diese Rolle trug der Heranwachsenden, die nach Wunsch der Eltern so wenig wie möglich ein Kinderstar-Leben führen sollte und eine normale Schule besuchte, in den nächsten Jahren weitere Engagements für Fernsehfilme und Serien wie z. B. "The Swiss Family Robinson" (1975) und "The Miracle of Cathy Miller" (1981) ein. 1981 beendete H. die High School und begann ein Studium an der UCLA, das sie im Jahr darauf abbrach. Seitdem arbeitet sie als Schauspielerin.

Wirken

Karrierebeginn und DurchbruchMühelos gelang ...


Die Biographie von Helen Hunt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library