MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Hellmuth Karasek

Hellmuth Karasek

deutscher Kulturkritiker und Schriftsteller; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 4. Januar 1934 Brünn/Mähren
Todestag: 29. September 2015 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 07/2016 vom 16. Februar 2016 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Hellmuth Karasek (Pseudonym Daniel Doppler) wurde 1934 im mährischen Brünn (damals Tschechoslowakei, vormals Österreich) als eines von fünf Kindern geboren. Sein Vater war gelernter Tischlermeister. Während des Zweiten Weltkrieges floh die Familie 1944 aus der oberschlesischen Tuchstadt Bielitz über Zwischenstationen nach Bernburg/Saale (Sachsen-Anhalt). K.s Eltern sympathisierten mit den Nationalsozialisten. Sein Bruder Horst (1939-1995) wurde später als Linksaktivist und Autor bekannt.

Ausbildung

K. gehörte der Hitlerjugend an und besuchte vor der Flucht kurzzeitig eine Nazi-Eliteschule (Nationalpolitische Erziehungsanstalt; Napola). Nach dem Abitur in Bernburg (1952; als Jahrgangsbester) übersiedelte er aus der damaligen DDR in die Bundesrepublik und studierte in Tübingen Germanistik, Geschichte und Anglistik. 1958 promovierte er zum Dr. phil. mit der Dissertation "Das sogenannte 'schmückende' Beiwort: Beitrag zu einer neuhochdeutschen Poetik".

Wirken

Journalist und KulturkritikerNach kurzer Station als Lehrer am Goethe-Institut wurde K. 1960 Redakteur bei der "Stuttgarter Zeitung", avancierte dort zum Feuilletonchef und war zwischenzeitlich 1965/1966 Chefdramaturg des Württembergischen Staatstheaters. 1968 ...


Die Biographie von Hellmuth Karasek ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library