MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Henriette Confurius

deutsch-niederländische Schauspielerin
Geburtstag: 5. Februar 1991 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik, Niederlande

Internationales Biographisches Archiv 22/2020 vom 26. Mai 2020 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Henriette Confurius wurde am 5. Febr. 1991 in Berlin als zweites von drei Kindern geboren. Ihr Vater ist der Schriftsteller Gerrit Confurius. Ihre aus den Niederlanden stammende Mutter war Theaterschauspielerin, gab ihren Beruf aber zugunsten der Kinder auf. Als C. acht Jahre alt war, trennten sich die Eltern. C. wuchs zweisprachig mit ihren Brüdern Lucas und Carl, die ebenfalls Schauspieler wurden, bei der Mutter in Berlin auf. "Zu Hause war für mich immer ein Ort, an dem man offen und frei sein durfte", sagte C. über ihre Kindheit (zit. n. SZ, 25./26.1.2020).

Ausbildung

C. begann bereits als Kind mit der Schauspielerei (s. u.), hatte aber zwischendurch immer wieder "Zweifel, ob der Beruf das Richtige für mich ist" (vgl. Interview unter www.tittelbach.tv, 3.10.2013). Mit 17 Jahren lebte sie ein Jahr lang auf einer Farm in Irland. Nach ihrer Rückkehr entschied sie sich für die Schauspielerei.

Wirken

Als Zehnjährige gab C. ihr Schauspieldebüt mit einer Nebenrolle in der Fernsehkomödie "Die Meute der Erben" ...


Die Biographie von Henriette Confurius ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library