MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Herbert Fritsch

deutscher Schauspieler, Regisseur, Autor und Filmemacher
Geburtstag: 20. Januar 1951 Augsburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 48/2020 vom 24. November 2020 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Herbert Fritsch wurde am 20. Jan. 1951 in Augsburg geboren. Bald danach verließ F.s Mutter seinen Vater, einen Metallarbeiter, heiratete einen US-Soldaten und ging nach Amerika. F. wuchs zunächst bei den Großeltern in der Oberpfalz auf und wurde streng katholisch erzogen. Später kam er zu seinem Vater und dessen zweiter Frau nach Hamburg. Die Familienverhältnisse bezeichnete F. später als "beschädigt". Ursprünglich wollte er Pfarrer werden.

Ausbildung

F. besuchte die katholische Bonifatius-Schule in Hamburg und danach eine Realschule. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Otto-Falckenberg-Schule in München, wo Hellmuth Matiasek sein Mentor war. Vorangegangen waren einige Jahre als Streuner und Junkie in der Münchner Drogenszene, die F. schließlich vor ein Jugendgericht brachten.

Wirken

Karriere als "Extremschauspieler"Erste Theaterrollen spielte F. an den Münchner Kammerspielen, wo er u. a. im NS-Drama "Sonntagskinder" von Gerlind Reinshagen auftrat. Nach seinem Wechsel ans Heidelberger Theater machte er bald als provokant agierender Schauspieler von sich reden. Dort spielte er die Hauptrolle in Herbert Achternbuschs "...


Die Biographie von Herbert Fritsch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library