MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hofesh Shechter

israelischer Tänzer und Choreograf
Geburtstag: 3. Mai 1975 Jerusalem
Nation: Israel

Internationales Biographisches Archiv 31/2022 vom 2. August 2022 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Hofesh Shechter wurde am 3. Mai 1975 in Jerusalem geboren. Als er zwei Jahre alt war, verließ seine Mutter die Familie und S. und sein älterer Bruder wurden von ihrem Vater erzogen. Seit dem sechsten Lebensjahr lernte S. klassisches Klavierspiel. Er war nach eigenen Aussagen als Kind sehr schüchtern (concerti, 24.6.2021).

Ausbildung

S. hatte an der Schule das Fach "Volkstanz". Obwohl er nur widerwillig daran teilnahm, wurde er doch stark davon beeinflusst und entwickelte im Tanz ein besonderes Talent, das seine Lehrerin erkannte. Sie vermittelte ihn zur Jugendtanzgruppe der Jerusalem Academy of Music and Dance, an der er Schlagzeug und Tanz studierte. Seinen Schlagzeugunterricht setzte S. später für eine kurze Zeit am Agostiny College of Rhythm in Paris fort. 1993 wurde er für drei Jahre zum Militärdienst einberufen. Nach vier Wochen Waffendienst wechselte er innerhalb der israelischen Armee zu einem Schreibtischjob in Tel Aviv, um dort bei der legendären Batsheva Dance Company zu trainieren. Dort arbeitete er u. a. mit dem künstlerischen Leiter Ohad Naharin, aber ...


Die Biographie von Hofesh Shechter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library