MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Imre Gedövari

ungarischer Fechter (Säbel)
Geburtstag: 1. Juli 1951
Todestag: 22. Mai 2014
Klassifikation: Fechten
Nation: Ungarn
Erfolge/Funktion: Europameister 1981
Vize-Weltmeister 1981
Olympia-Dritter 1980
Mannschafts-Weltmeister 1978/81/82

Internationales Sportarchiv 53/1987 vom 21. Dezember 1987
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2014


Imre Gedövari konnte mit Ausnahme der Europameisterschaften des Jahres 1981 nie eine große internationale Meisterschaft gewinnen, dennoch gibt es viele Experten, die ihn mit den großen ungarischen Säbelfechtern wie Kovacs, Karpati oder A. Gerevich, allesamt mehrfache Weltmeister, zwar nicht auf eine Stufe stellen, so doch im gleichen Atemzug nennen. Diese Hochschätzung für den Mann aus Budapest darf nicht verwundern. Seit 1974 hat der Namen Imre Gedövaris bei keiner Weltmeisterschaft gefehlt, und noch immer zählt er zu den Besten der Welt. Rang fünf bei den letzten Welttitelkämpfen in Lausanne ist ein deutlicher Beweis dafür, und so kann es nicht verwundern, daß er auch in Seoul 1988 noch einmal um olympisches Edelmetall fechten möchte.

Laufbahn

Imre Gedövaris erstes Auftreten bei Welttitelkämpfen datiert aus dem Jahr 1974. Er gehörte damals in Grenoble zur ungarischen Säbel-Mannschaft, die den 4. Rang belegte. Im Jahr darauf im heimischen Budapest kämpfte er bereits um den Welttitel. Lediglich aufgrund des schlechteren Trefferverhältnisses mußten sich die ...


Die Biographie von Imre Gedövari ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library