MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Imre Nemeth

ungarischer Leichtathlet (Hammerwurf)
Geburtstag: 23. September 1917 Kaschau (heute Košice/Slowakei)
Todestag: 18. August 1989 Budapest
Klassifikation: Wurf (Leichtathletik)
Nation: Ungarn
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1948
Olympiadritter 1952
3 Weltrekorde
Präs. d. ungar. Leichtathletikverb.
Direktor des Nep-Stadions in Budapest

Internationales Sportarchiv 47/1989 vom 13. November 1989 (st)


Im Alter von fast 72 Jahren starb der frühere Olympiasieger im Hammerwerfen, Imre Nemeth. Der langjährige Spitzenathlet gehörte als Sportler, Trainer, Funktionär und Organisator zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des ungarischen Sports. Lange war Nemeth ungarischer Leichtathletikpräsident. 27 Jahre lang leitete er als Direktor das Budapester Nep-Stadion mit allen seinen Einrichtungen. 1966 war er Vizepräsident des Organisationskomitees der Leichtathletik-Europameisterschaften in Budapest. Maßgeblich beteiligt war er am Bau der Sporthalle Budapest. Auch als Rentner arbeitete er noch intensiv mit in der Organisation der Sporthalle. Als technischer Berater war er lange Zeit unverzichtbar.

Nemeth gilt als "Vater der ungarischen Werfer". Namen wie Csermak, Paragi und Zsivotzky waren weltbekannt. Mit besonderer Freude erfüllte Imre Nemeth der Olympiasieg seines Sohnes Miklós 1976 in Montreal im Speerwerfen. Wegen eines 1975 erlittenen Schlaganfalls hatte der Vater den Goldmedaillengewinn des Sohnes allerdings nur am Bildschirm miterleben können. Doch nicht der Vater, sondern dessen Freund war Vorbild ...


Die Biographie von Imre Nemeth ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library