MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Iris Berben

deutsche Schauspielerin
Geburtstag: 12. August 1950 Detmold
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 15/2018 vom 10. April 2018 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Iris Berben wurde am 12. Aug. 1950 als einzige Tochter eines Gastronomen-Ehepaars in Detmold geboren. Nach der Scheidung der Eltern zog sie 1954 mit ihrer Mutter nach Hamburg. Während B.s Schulzeit zog ihre Mutter nach Portugal und arbeitete bei der deutschen Botschaft. Eine Zeit lang lebte B. bei ihren Großeltern, insbesondere zum Großvater hatte sie ein sehr enges Verhältnis.

Ausbildung

B. besuchte die Grundschule in Hamburg und anschließend mehrere Internate, u. a. das der kath. Sacré-Cœur-Schwestern in Hamburg. Sie flog mehrfach von der Schule ("weil ich mit diesen starren Hierarchien nicht leben konnte", SPIEGEL Online, 11.5.2010) und verließ die Schule vor dem Abitur. Mit 18 Jahren trat sie aus der Kirche aus. Über ihr Engagement in der Hamburger Protestszene kam sie Ende der 1960er Jahre zum Film. Sie absolvierte eine Tanz- und Bewegungsausbildung in London sowie eine Sprech- und Gesangsausbildung bei Hoffmann de Boer in Berlin. Ursprünglich wollte sie eigentlich Jura studieren.

Wirken

Künstlerische Einordnung und ...


Die Biographie von Iris Berben ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library