MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ismael Ivo

brasilianischer Tänzer und Choreograf
Geburtstag: 17. Januar 1955 São Paulo
Nation: Brasilien

Internationales Biographisches Archiv 39/2019 vom 24. September 2019 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Ismael Ivo wurde am 17. Jan. 1955 in São Paulo geboren. Sein Vater war Bauarbeiter, seine Mutter Putzfrau (vgl. Die Presse, 4.6.2016).

Ausbildung

I. besuchte 1962-1966 den Grupo Escolar Zuleika Ferreira Costa Auguiar und 1967-1972 das Ginásio Estadual de Vila Santa Clara. Zwischen 1972 und 1979 studierte er Sozialwissenschaften und Psychologie sowie Philosophie und Soziologie am Instituto de Educação Estadual Coronel Bonifácio de Carvalho. 1975-1976 nahm er ein Studium der Psychologie an der Faculdade de Turismo de Morumbi auf. 1976-1979 schloss er eine Tanzausbildung im Dance Center Ruth Rachou in São Paulo ab. 1983 nahm er eine Einladung von Alvin Ailey nach New York an und studierte am "Alvin Ailey's American Dance Center".

Wirken

Von São Paulo über New York nach Wien und Berlin Nach seiner Ausbildung wirkte I. als Tänzer am Teatro TBC und am Teatro Galpao in São Paulo in verschiedenen Choreografien mit. In São Paulo begann er auch seine Karriere als Erster Solotänzer an verschiedenen Theatern seiner Heimatstadt. 1981 und 1982 ...


Die Biographie von Ismael Ivo ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library