MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

István Eörsi

ungarischer Schriftsteller und Dramatiker
Geburtstag: 16. Juni 1931 Budapest
Todestag: 13. Oktober 2005 Budapest
Nation: Ungarn

Internationales Biographisches Archiv 17/2006 vom 29. April 2006 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2006


Blick in die Presse

Herkunft

István Eörsi wurde als Sohn einer wohlhabenden jüdischen Anwaltsfamilie geboren. Der Anwalt Gyula Eörsi war sein Bruder.

Ausbildung

E. studierte an der Universität von Budapest englische und ungarische Literatur, wo er ein Schüler des weit über Osteuropa hinaus einflussreichen Literaturhistorikers und Kulturphilosophen Georg Lukács war, dem Mitbegründer des ungarischen Samisdat (dt. Selbstverlag für Untergrundliteratur).

Wirken

Nach seiner Ausbildung arbeitete E. als Lehrer und Journalist. Im Dez. 1956 wurde der überzeugte Kommunist E. wegen seiner Teilnahme am ungarischen Volksaufstand, der von Parteichef János Kádár im Nov. 1956 mit sowjetischer Hilfe niedergeschlagen worden war, zu acht Jahren Haftstrafe verurteilt. Zwar hatte sich E. nicht mit der Waffe an dem Aufstand beteiligt, doch war er nach dem Einmarsch der Russen als Mitarbeiter der Untergrundzeitung "Élünk" und als Verbindungsmann zwischen dem "Revolutionskomitee der Schriftsteller" und dem Arbeiterrat von Budapest tätig gewesen. Da E. nicht zu den Rädelsführern des Aufstands gerechnet wurde, entging er der ...


Die Biographie von István Eörsi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library