MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jean Tinguely

Schweizer Objektkünstler und Kinetiker
Geburtstag: 22. Mai 1925 Fribourg
Todestag: 30. August 1991 Bern
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 05/1992 vom 20. Januar 1992 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 14/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Jean Tinguely war der Sohn eines Schokoladenfabrikarbeiters und Lagerverwalters. Ab 1927 wuchs er in Basel auf.

Ausbildung

Wie es hieß, war T. ein unaufmerksamer, stets zu Streichen aufgelegter Schüler, der in seiner Freizeit die unterschiedlichsten Bücher verschlang oder an Windmühlen bastelte, die ersten Vorläufer seiner späteren "Meta-matics" (über die Maschine hinausweisende, maschinelle Gebilde). Als junger Dekorateurlehrling in Basel begann T. in den fünfziger Jahren mit beweglichen Schaufensterdekorationen. Er ließ dabei soviel zeichnerisches Talent erkennen, daß ihm der Besuch der Kunstakademie von Basel empfohlen wurde, wo Julia Ris seine entscheidende Lehrerin war. 1951 verließ T. Basel und ging nach Paris.

Wirken

In den Jahren 1953-59 begann T., die Kunst auf seine Art in Bewegung zu setzen; zunächst allerdings die seiner Kollegen und Vorgänger. "Métamalevitch", "Métakandinsky" und "Métaherbin" hießen seine motorgetriebenen Reliefs und Plastiken, seine in dreidimensionale Schwingungen versetzten Bilder. 1954 stellte er erstmals seine "Reliefs Métaméchaniques...


Die Biographie von Jean Tinguely ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library