MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jörg Kastl

deutscher Diplomat
Geburtstag: 21. Juni 1922 Berlin
Todestag: 9. Januar 2014 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 24/1988 vom 6. Juni 1988
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 03/2014


Blick in die Presse

Wirken

Jörg Kastl, röm.-kath., wurde am 21. Juni 1922 in Berlin als Sohn des Rechtsanwalts Geheimrat Dr. h.c. Ludwig K. geboren. Der Vater war von 1907-20 in der Regierung Deutsch-Südwestafrika tätig. Nach dem Krieg war er Hauptreferent für Reparationsangelegenheiten im Reichsfinanzministerium, geschäftsführendes Präsidialmitglied des Reichsverbands der Deutschen Industrie, Mitglied der Reparations-Sachverständigenkonferenz Paris (29) und arbeitete schließlich in leitender Stellung im Reichswirtschaftsrat und in der Mandatskommission des Völkerbundes.

Der Sohn besuchte das humanistische Gymnasium Neubeuern, studierte dann Rechtswissenschaften in Lausanne und München und legte 1941 bzw. 1943 die beiden juristischen Staatsprüfungen ab. Im Krieg war K. Leutnant d. Res. Nach Beendigung des Krieges arbeitete K. zunächst als Gerichtspraktikant, später versuchte er sich als Schauspieler an verschiedenen Theatern, entschloss sich dann aber zum Umsatteln.

1950 bewarb er sich um Aufnahme in den Auswärtigen Dienst und nun begann eine hervorragende diplomatische Karriere.

1951 begann er als außerplanmäßiger Vizekonsul, 1952 arbeitete er an der Botschaft in Paris, kehrte für kurze Zeit nach Bonn ...


Die Biographie von Jörg Kastl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library