MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jörg Steiner

Schweizer Schriftsteller
Geburtstag: 26. Oktober 1930 Biel
Todestag: 20. Januar 2013 Biel
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 24/2003 vom 2. Juni 2003 (ne)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 06/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Jörg Steiner, prot., wurde am 26. Okt. 1930 als Sohn eines städtischen Tiefbautechnikers in Biel/Bienne (Schweiz) geboren.

Ausbildung

Nach dem Besuch der Grund- und Mittelschule und eines französischen Internats sowie einer abgebrochenen Drogistenlehre lebte St. einige Zeit in Frankreich und in der Schweiz, bevor er seine Ausbildung am Oberseminar in Bern fortsetzte. 1952 erhielt er die Patentierung als Volksschullehrer.

Wirken

St. begann Anfang der 50er Jahre als Lehrer in einem Heim für "Schwererziehbare" in Aarwangen zu arbeiten. Bis 1971 war er dann Volksschullehrer in Biel, anschließend in Nidau. Seine Lehrtätigkeit unterbrach er immer wieder durch Auslandsaufenthalte in Spanien, Frankreich, Amerika, Ostafrika, Italien und in der Tschechoslowakei. In Biel gründete St. zusammen mit Henri Sommer die "Vorstadtpresse Biel", die er bis 1960 betreute. Mehrere Jahre lang redigierte er außerdem die Literaturbeilage des "Tagblattes". 1971 war er für ein Jahr Stipendiat des Basler Theaters. 1972-1978 war er Stadtrat in Biel.

...


Die Biographie von Jörg Steiner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library