MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jürgen W. Möllemann

deutscher Unternehmer und Politiker
Geburtstag: 15. Juli 1945 Augsburg
Todestag: 5. Juni 2003 bei Marl (bei einem Fallschirmsprung)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 38/2003 vom 8. September 2003 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Jürgen W. Möllemann, kath., wurde am 15. Juli 1945 als Sohn eines Polsterermeisters in Augsburg geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1965) am Gymnasium Rheinberg/Rheinland und dem Wehrdienst (1965/1966 bei den Fallschirmjägern der Bundeswehr) studierte M. 1966-1969 an der Pädagogischen Hochschule in Münster/Westfalen Germanistik, Geschichte und Sport (1969 erste Staatsprüfung, 1971 zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen). Während des Studiums war M. AStA-Vorsitzender. CDU-Mitglied war er 1962-1969.

Wirken

Ab 1969 unterrichtete M. im westfälischen Beckum-Neubeckum Deutsch, Geschichte und Sport. Von Jan. 1981 bis Okt. 1982 war er Mitinhaber der Firma PR und Text Presse- und Public-Relations-Agentur, München. Sein Versuch im Sept. 1982, die Zeitschrift "Twen" neu zu starten, scheiterte nach drei Ausgaben.

1970 in die FDP eingetreten, kam M. 1972 über die NRW-Landesliste in den Bundestag und profilierte sich dort 1972-1975 als bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, dann 1975-1982 als sicherheitspolitischer Sprecher und 1978-1982 als Vorsitzender ...


Die Biographie von Jürgen W. Möllemann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library