MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jürgen Warnke

deutscher Jurist und Politiker; Bundesminister (1982-1991); CSU
Geburtstag: 20. März 1932 Berlin
Todestag: 27. April 2013 Selb
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 16/1999 vom 12. April 1999 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Jürgen Franz Karl Walter Warnke, ev., wurde am 20. März 1932 in Berlin geboren. Die Familie stammt aus Mecklenburg und fand 1945 in Oberfranken eine neue Heimat. Der Vater, Dr. jur. Franz Warnke, war zuletzt Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Keramischen Industrie.

Ausbildung

W. besuchte das Jean-Paul-Gymnasium in Hof und machte 1950 Abitur. Anschließend studierte er Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft in München, Genf und Würzburg (Promotion zum Dr. jur.). 1956 ermöglichte ihm ein Stipendium der französischen Regierung eine wissenschaftliche Arbeit über die Parteien der IV. Republik. 1958 legte er die Große juristische Staatsprüfung ab und wurde 1961 als Rechtsanwalt zugelassen.

Wirken

1958 hatte sich W. der CSU angeschlossen. Von 1959 bis 1962 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Assistent von Hermann Höcherl. Anschließend leitete er bis 1964 als Geschäftsführer den Landesverband der Chemischen Industrie e.V. in Bayern. In die Fußstapfen seines Vaters tretend, war er ab 1964 Hauptgeschäftsführer ...


Die Biographie von Jürgen Warnke ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library