MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Julius Shulman

amerikanischer Fotograf
Geburtstag: 10. Oktober 1910 Brooklyn
Todestag: 15. Juli 2009 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 03/2010 vom 19. Januar 2010 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Julius Shulman wurde als Sohn von Yetta und Max Shulman geboren. Seine Eltern waren in Russland geborene jüdische Emigranten. 1920 zog die Familie nach Los Angeles, wo sie den New York Dry Goods Store im Stadtteil Boyle Heights betrieb, von dem sie gut leben konnte, auch nach dem Tod des Vaters 1923. S. wuchs in einer multikulturell geprägten Umgebung auf.

Ausbildung

S. besuchte die Roosevelt High School, die er 1928 abschloss. Bereits zu dieser Zeit galt seine Leidenschaft der Fotografie und der dazugehörenden Technik. 1929 schrieb er sich an der University of California in Los Angeles ein und versuchte sich in den verschiedensten Fächern, ohne jedoch einen geeigneten Schwerpunkt für sich zu finden. Er wechselte später an die University of California in Berkeley, verließ aber auch diese ohne einen Abschluss.

Wirken

Im Jahr 1936 kehrte S. von Berkeley ohne berufliches Ziel nach Los Angeles zurück. Kurz darauf wies ihm ein Zufall die Richtung: ...


Die Biographie von Julius Shulman ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library