MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Karl Lausecker

österreichischer Gewerkschafter und Politiker; Verkehrsminister (1977-1984); SPÖ
Geburtstag: 10. November 1928 Wien
Todestag: 21. September 2015 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 17/1985 vom 15. April 1985
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Karl Lausecker wurde 1928 in Wien geboren.

Ausbildung

L. absolvierte dort ein Realgymnasium und trat anschließend - im Jahre 1947 - in den Bundesdienst ein.

Wirken

Politisch betätigte er sich 1945-1948 in der Sozialistischen Jugend, danach in der SPÖ. Ab 1948 gehörte er zunächst innerhalb der Bundessektion "Soziale Verwaltung", der Gewerkschaft der Öffentlich Bediensteten, an. 1955 wurde er Mitglied des Zentralvorstandes dieser Gewerkschaft und 1963 ihr Besoldungsreferent. Noch im selben Jahr wurde er in den Verhandlungsausschuss aller vier Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes (Öffentlich Bedienstete, Gemeindebedienstete, Eisenbahner, Post- und Telegraphenbedienstete) berufen, wo er an allen entscheidenden dienst-, besoldungs- und dienstrechtlichen Verhandlungen mitwirkte. Ab 1968 übte er das Amt eines stellvertretenden Vorsitzenden der Gewerkschaft der Öffentlich Bediensteten aus. Gleichzeitig war er Vorsitzender des Landesvorstandes und Mitglied des Verwaltungsrates der Versicherungsanstalt der Öffentlich Bediensteten für Wien, Niederösterreich und das Burgenland. 1969 wurde er für die SPÖ in den Wiener Landtag und Wiener Gemeinderat gewählt. Auf ...


Die Biographie von Karl Lausecker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library