MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Karl Moik

Karl Moik

österreichischer Fernsehmoderator
Geburtstag: 19. Juni 1938 Linz/Oberösterreich
Todestag: 26. März 2015 Salzburg
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 37/2015 vom 8. September 2015 (sb)


Blick in die Presse

Herkunft

Karl Moik wurde 1938 in Linz (Oberösterreich) geboren und wuchs in bescheidenen Verhältnissen in Hallein bei Salzburg auf. Seinen Vater, den er später in seiner Autobiographie als "Musiker, Hallodri und Windhund" bezeichnete, lernte er erst kennen, als er schon fünf Jahre alt war. Die Mutter, die als Sekretärin in einer Papierfabrik arbeitete, brachte die Familie allein durch.

Ausbildung

Nach dem Abschluss seiner Schulausbildung absolvierte M. eine Lehre als Werkzeugmacher, außerdem widmete er sich früh der Musik, lernte Klavier und Akkordeon. Nach eigenem Bekunden war er schon als Schüler eine Art Klassenclown und zeigte früh seine Lust zu unterhalten. 1970/1971 absolvierte er eine Sprechausbildung am Salzburger Mozarteum.

Wirken

M. war zunächst als Werkzeugmacher tätig, später verdiente er seinen Lebensunterhalt als Vertreter für Öfen, Kopiergeräte und Fernsehantennen. Daneben demonstrierte er sein Show- und Musiktalent als Mitglied des Jazz-Trios "Jolly Austrians", mit dem er durch ganz Europa tingelte. In dieser Zeit versuchte er sich auch als Interpret volkstümlicher Lieder. Als launiger Ansager bei einem ...


Die Biographie von Karl Moik ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library