MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Kate Tempest

britische Dichterin, Autorin und Rapperin
Geburtstag: 22. Dezember 1986 Brockley, London
Klassifikation: Rap/HipHop, Pop (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 11/2019 vom 12. November 2019 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Sie ist Dichterin, Spoken-Word-Künstlerin, Theaterautorin und Rapperin. Kate Tempest ist ein Multitalent aus dem Süden Londons. Dass sie gut ist, wissen längst auch Roots Manuva und Chuck D (PUBLIC ENEMY), die sie beide in höchsten Tönen gelobt haben.

Herkunft und Anfänge: Kate Esther Tempest wurde am 22. Dezember 1986 geboren, sie wuchs im Süden Londons, in Brockley, auf und hat vier Geschwister. Sie brach zwar die Schule ab, hatte aber zuvor dank ihres Englischlehrers ein Faible für Gedichte entwickelt.

Ab dem 14. Lebensjahr arbeitete sie vier Jahre in einem Schallplattenladen und versuchte nebenbei an der "Brit School" Dichtkunst zu studieren. Ihren ersten öffentlichen Auftritt als Spoken-Word-Performerin hatte sie mit 16 Jahren im Rahmen einer "Open Mic"-Session.

2008 gründete sie mit Archie Marsh (g) und Ferry Lawrenson (dr) die Alternative-HipHopband SOUND OF RUM, mit der sie durch Großbritannien tourte und auf verschiedenen Festivals auftrat. 2011 erschien ihr Debütalbum "Balance" auf dem Indielabel "Sunday Best Recordings...


Die Biographie von Kate Tempest ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library