MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Kim Clijsters

Kim Clijsters

belgische Tennisspielerin
Geburtstag: 8. Juni 1983 Bilzen
Klassifikation: Tennis
Nation: Belgien
Erfolge/Funktion: Siegerin US Open 2005, 2009 und 2010
Siegerin Australian Open 2011
Weltranglistenerste 2003, 2006 und 2011
WTA-Weltmeisterin 2002, 2003 und 2010
41 Einzelsiege auf der WTA-Tour

Internationales Sportarchiv 22/2011 vom 31. Mai 2011 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 29/2017


Als Kim Clijsters im Alter von nur 24 Jahren 2007 ihre Tenniskarriere beendete, hatte sie weit über 30 Turniere auf der WTA-Tour gewonnen, war aber auch immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen worden. So bestieg sie 2003 als erste Belgierin die höchste Stufe des Tennisthrons, stand in diesem Jahr in 20 von 21 Turnieren mindestens im Halbfinale, erreichte mit 15 Finals so viele wie keine andere Spielerin seit Monica Seles 1991, schaffte mit 90 Einzelsiegen so viele wie keine andere seit Martina Navratilova 1982 und bestritt mit über 100 Einzeln so viele Spiele wie keine andere seit Chris Everts 1974. Danach folgte eine monatelange Pause wegen einer langwierigen Handgelenksverletzung und der Absturz aus den Top 100 der Weltrangliste. Umso eindrucksvoller meldete sich Clijsters 2005 mit neun Turniersiegen, darunter dem ersten Grand-Slam-Erfolg ihrer Karriere, zurück. Dennoch entschied sie sich 2007 zum ...


Die Biographie von Kim Clijsters ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library