MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Konstantin Wecker

Konstantin Wecker

deutscher Liedermacher, Sänger, Schauspieler und Autor
Geburtstag: 1. Juni 1947 München
Klassifikation: Liedermacher
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 02/2021 vom 9. Februar 2021 (Götz Hintze; Josefine Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2021


Einordnung: Konstantin Wecker zählt zu den erfolgreichsten deutschen Liedermachern. Er schaffte es, sich ab Mitte der 1970er Jahre einen führenden Platz in der deutschen Kleinkunstszene zu sichern. Sein humanistisches Grundanliegen sowie die teils sanften, teils derben Ausdrucksformen machen ihn unvergleichlich.

Herkunft und Anfänge: Konstantin Wecker wurde am 1. Juni 1947 in München als Sohn eines Opernsängers geboren. Ab dem Alter von fünf Jahren erhielt er Klavierunterricht. Er erlernte als Achtjähriger Geige und als Teenager Gitarre. W. sang als Kind im RUDOLF LAMY CHOR. Ab 1969 war er an der Musikhochschule und ging ein Jahr später an die "Universität München". Dort studierte W. acht Semester Musik. Seit 1968 trat er solistisch in Erscheinung. Für die Münchner Theatergruppe ROTE RÜBE schrieb W. in dieser Zeit die Musik zu drei Theaterstücken.

1972 veröffentlichte W. bei "Polydor" die erste eigene LP, "Die sadopoetischen Gesänge des Konstantin Amadeus Wecker". Kommerziell erwies sich der Erstling als ...


Die Biographie von Konstantin Wecker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library