MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kurt Marti

Schweizer Schriftsteller und Theologe
Geburtstag: 31. Januar 1921 Bern
Todestag: 11. Februar 2017 Bern
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 24/2017 vom 13. Juni 2017 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Kurt Marti, ev., wurde 1921 in Bern als Sohn eines Notars geboren. Er erlebte nach eigenem Bekunden "eine behütete Kindheit in bürgerlichem Wohlstand" (vgl. WELT, 14.12.1996).

Ausbildung

Zusammen mit dem späteren Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt besuchte M. das Freie Gymnasium Bern, eine christlich orientierte Privatschule. Nach der Matura studierte er in Bern zwei Semester lang Jura. 1941-1942 leistete er in der Infanterie-Rekrutenschule in Bern seinen Wehrdienst ab und war anschließend bis 1945 als Gebirgsjäger eingesetzt. Das 1942 begonnene Theologiestudium an den Universitäten Bern und Basel setzte er danach bis 1948 fort. Zu seinen Lehrern zählte Karl Barth, dessen dialektische Theologie ihn wesentlich prägte. Zwischen 1947 und 1948 hielt M. sich zehn Monate lang als Mitarbeiter der Ökumenischen Kommission für Kriegsgefangenenseelsorge in Paris auf. Hier wurde er mit dem französischen Existenzialismus vertraut.

Wirken

Priesterämter1948-1949 arbeitete M. als Hilfspfarrer in Leimiswil. Ab 1950 war er als Pfarrer im Industriedorf Niederlenz/Aargau tätig, und 1961-1983 wirkte er als Pfarrer an der Nydeggkirche in Bern. ...


Die Biographie von Kurt Marti ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library