MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kurt Steyrer

österreichischer Arzt und Politiker; Minister für Gesundheit und Umweltschutz (1981-1985); SPÖ; Dr. med.
Geburtstag: 3. Juni 1920 Linz
Todestag: 16. Juli 2007 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 46/2007 vom 17. November 2007 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Kurt Steyrer stammte aus Linz und wuchs im nahen Kleinmünchen auf, wo seine Mutter als Spinnerin arbeitete. Sie und S.s Vater, ein promovierte Chemiker, heirateten erst nach Geburt der drei Söhne. Die Mutter kam später als Hausangestellte zu S.s Großvater väterlicherseits. Dieser Großvater, der Sozialdemokrat (SPÖ) Josef Gruber, war 1930-1934 Bürgermeister von Linz.

Ausbildung

Prägend für S. wurde der Bürgerkrieg 1934 und das Verbot der SPÖ. Damals wurden der Vater und S.s älterer Bruder Erwin festgenommen und zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Erwin Steyrer blieb auch danach Aktivist der schon 1933 verbotenen KPÖ. S. legte 1938 an einem Realgymnasium die Matura mit Auszeichnung ab. Dann musste er zunächst erst Arbeits- und danach Kriegsdienst leisten. Nach einem Einsatz als Sanitäter an der Ostfront, wo er das Eiserne Kreuz erhielt, durfte er ab 1943 das zuvor schon in Wien und in Prag begonnene Medizin-Studium fortsetzten. 1945 erfolge die Promotion.

Wirken

S. praktizierte ab 1945 in der ...


Die Biographie von Kurt Steyrer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library