MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kyra Stromberg

deutsche Schriftstellerin, Übersetzerin und Publizistin
Geburtstag: 16. Januar 1916 Moskau (Russland)
Todestag: 29. November 2006 Freiburg/Br.
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 14/2007 vom 7. April 2007 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Kyra Stromberg (eigtl. Stromberg-Drescher) entstammte einer baltendeutschen Familie, die ein Jahr nach dem Ausbruch der russischen Revolution nach Deutschland floh. Mehrfache Umzüge innerhalb der Städte Hamburg und dann Berlin machten es, wie Maria Frise (FAZ, 16.1.1986) später schrieb, St. schwer, in Deutschland Wurzeln zu schlagen. "Die Sehnsucht nach Weite, nach Großzügigkeit und Ungebundenheit bestimmte ihren Weg."

Ausbildung

Nach dem Abitur, das sie an einer Oberrealschule in Berlin ablegte, begann St. ein Studium der Anglistik und Romanistik in Berlin, Wien und Bonn, wo Ernst Robert Curtius einer ihrer Professoren war, sowie Geschichte und Kunstgeschichte. Nach acht Semestern und einem halbjährigen Aufenthalt in England brach sie das Studium ab und absolvierte stattdessen eine Fotografenausbildung. In der Zeit von 1943-1945 nahm sie ihr philologisches Studium noch einmal auf.

Wirken

Von 1934-1943 war St. als Fotografin in Bonn, Berlin und Wien tätig, arbeitete auch als Cutterin und Assistentin eines Kulturfilmers. Nach dem Krieg wandte sie sich ab Frühjahr 1946 dem Journalismus ...


Die Biographie von Kyra Stromberg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library