MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Luc-Alexandre Ménard

französischer Industriemanager und Verwaltungsfachmann
Geburtstag: 3. August 1944 Ruffigne/Loire
Todestag: 17. Januar 2012
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 23/1994 vom 30. Mai 1994 (st)


Blick in die Presse

Herkunft

Luc-Alexandre Ménard wurde am 3. Aug. 1944 in Ruffigne (Loire) geboren. Sein Vater war ein großer Renault-Händler und u. a. Vorsitzender des Renault-Händlerverbandes.

Ausbildung

M. besuchte die Schule in Vannes (Bretagne) und studierte dann Politische Wissenschaften, Betriebswirtschaft und Öffentliches Recht in Paris. Er erwarb ein Diplom in Politischer Wissenschaft und legte 1966 das Zweite juristische Staatsexamen ab. Anschließend absolvierte er die berühmte Verwaltungshochschule ENA.

Wirken

Seine Berufslaufbahn begann M. 1971 beim Französischen Rechnungshof. Anschließend war er Beauftragter beim Amt für regionale Wirtschaftsplanung, dann Generalsekretär des Départements Aube (Champagne). Als Leiter eines Referats kehrte er zum Rechnungshof nach Paris zurück. Drei Jahre lang wirkte er als Berater für Finanzen und Regionalverwaltung im Kabinett des Innenministers (bis 1981).

1981 wurde M. Mitarbeiter des staatlichen Automobilkonzerns Renault. Er war dort zunächst Direktor für den Bereich Finanzen Europa, danach Leiter der Gebietsdirektion in Lyon, der größten Regionalniederlassung des Renault-Konzerns in Frankreich. Anfang 1986 wurde M. als Nachfolger von Jean-Pierre Prost-Dame, der in Pension ging, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Renault AG, ...


Die Biographie von Luc-Alexandre Ménard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library