MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Lúcio Lara

angolanischer Politiker
Geburtstag: 9. April 1929
Todestag: 27. Februar 2016
Nation: Angola

Internationales Biographisches Archiv 42/1986 vom 6. Oktober 1986
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2016


Blick in die Presse

Wirken

Lucio Lara wurde am 9. April 1929 in der Provinz Huambo geboren und gehörte zu den relativ weißhäutigen rund 200.000 Mulatten, die in Angola neben gut 5 Millionen Schwarzen leben. Als 1961 die von Holden Roberto geführte FLNA im Norden Angolas einen ersten Aufstand gegen die Portugiesen entfesselte, wurden Weiße wie Mulatten umgebracht. Das bestärkte L. in seiner Überzeugung, dass die zumindest theoretisch mehrrassige, marxistisch orientierte Volksbefreiungsbewegung MPLA besser als die FNLA die Interessen der nach Unabhängigkeit drängenden Bevölkerung vertreten werde. Die MPLA sandte L. zu Studien in die DDR, wo er auch seine Frau, eine Thüringerin kennenlernte. In diesen Jahren wurde L. ein überzeugter Sozialist und Anhänger des Bündnisses mit der Sowjetunion. Nicht zu Unrecht war er der Überzeugung, dass sich die MPLA nur mit Unterstützung der UdSSR gegen die FLNA Robertos und die UNITA Jonas Savimbis in Angola werde durchsetzen können.

L. erwarb rasch das Vertrauen des Parteichefs Agostinho Neto, wurde in das ZK und später in das Politbüro ...


Die Biographie von Lúcio Lara ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library