MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Luise Heyer

deutsche Schauspielerin
Geburtstag: 25. März 1985 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 23/2021 vom 8. Juni 2021 (gm)


Blick in die Presse

Herkunft

Luise Heyer wurde am 25. März 1985 als zweites von vier Kindern eines Lehrerpaares (Mathematik und Physik) in Berlin geboren und wuchs in Berlin-Prenzlauer Berg auf.

Ausbildung

H. besuchte die Grundschule am Berliner Kollwitzplatz und machte ihr Abitur am Pasteur-Gymnasium. Nach einem Auslandsschuljahr in einem Internat in Dänemark bezog sie im Alter von 17 Jahren mit ihrem älteren Bruder eine gemeinsame Wohnung in dem Mietshaus, in dem auch der Rest ihrer Familie lebte, jobbte u. a. in einer Videothek, einem Tanzbekleidungsladen und einem Eiscafé. Nach dem Abitur begann sie 2006 ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) in Rostock, das sie 2010 mit einem Diplom abschloss.

Wirken

Erste Erfahrungen mit der Schauspielerei machte H. im Alter von 13 Jahren durch einen Theaterkurs während einer Projektwoche ihrer Schule, im Anschluss trat sie einer Jugendtheatergruppe in Pankow bei. Während ihres Schuljahres in Dänemark 2001 ergatterte sie eine Rolle in dem dänischen Musical "Linie 1" unter der Regie von Sidsel Wagner Davidsen. Unter der Leitung von Ralph Hüttig ...


Die Biographie von Luise Heyer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library