MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Macklemore

amerikanischer Rapper und Songwriter
Geburtstag: 19. Juni 1983 Seattle/WA
Klassifikation: Rap/HipHop
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 09/2021 vom 7. September 2021 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Die "Süddeutsche Zeitung" (21.4.2018) beschrieb ihn als den "Good Boy unter den Rap-Stars". Die Rede ist von dem US-Rapper und Songschreiber Macklemore, der sowohl solo als auch im Verbund mit Ryan Lewis Alben in den Top 5 der US-Charts und den Top 20 der UK-Charts platzieren konnte.

Herkunft: Macklemore wurde am 19. Juni 1983 in Seattle, Washington, unter dem Namen Benjamin Hammond Haggerty geboren. Seine Eltern heißen Julie Schott und Bill Haggerty. Er hat einen Bruder namens Tim. Mit sechs Jahren entdeckte er das HipHop-Duo DIGITAL UNDERGROUND und interessierte sich fortan insbesondere für den East Coast-Underground. Er besuchte in Seattle die "Garfield Highschool" und die "Nathan Hale Highschool", begann irgendwann zu singen und schrieb mit 15 Jahren die ersten Texte. 2009 machte er auf dem "The Evergreen State College" seinen Bachelorabschluss.

Bereits im Jahr 2000 erschien unter seinem Künstlernamen Professor Macklemore das Mixtape "Open Your Eyes". Zudem gründete er in dieser Zeit ...


Die Biographie von Macklemore ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library