MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Malcolm Fraser

Malcolm Fraser

australischer Politiker; Premierminister (1975-1983); Liberal Party
Geburtstag: 21. Mai 1930 Toorak
Todestag: 20. März 2015
Nation: Australien

Internationales Biographisches Archiv 06/1984 vom 30. Januar 1984
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2015


Blick in die Presse

Wirken

John Malcolm Fraser wurde am 21. Mai 1930 in Toorak, einem Vorort von Melbourne, geboren. Seine Vorfahren stammen aus Schottland, die nach einem Versuch der "Jakobiten", die britische Herrschaft 1745 zu stürzen, fliehen mussten. In Australien gehörten sie dann zu jenen "Squatter-Familien", die im 19. Jahrhundert große Landstriche für sich absteckten, und deren Besitz später von der britischen Krone legalisiert worden ist. F. besuchte die Melbourne Grammar School und studierte Philosophie und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Oxford bis 1952.

Seit 1955 gehörte F. als Vertreter der Liberal Party (der Name ist irreführend, es handelt sich tatsächlich um eine konservative Partei) dem australischen Unterhaus an, blieb aber lange Zeit Hinterbänkler. Von 1962-1966 war er Mitglied des außenpolitischen Parlamentsausschusses und 1963-1965 auch des Verteidigungsausschusses. Nach Robert Menzies' Rücktritt berief ihn der neue Premier Harold E. Holt als Armeeminister, weil er einen Mann brauchte, der mit Engagement die amerikanische Politik in Vietnam unterstützte. ...


Die Biographie von Malcolm Fraser ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library