MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Marc-André ter Stegen

Marc-André ter Stegen

deutscher Fußballspieler
Geburtstag: 30. April 1992 Mönchengladbach
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
Sieger Champions League 2015
Spanischer Meister 2015, 2016, 2018, 2019
Spanischer Pokalsieger 2015, 2016, 2017, 2018
Sieger Confederations Cup 2017

Internationales Sportarchiv 37/2019 vom 10. September 2019 (br)


Marc-André ter Stegen etablierte sich bereits als 18-Jähriger als Nummer 1 beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und stand mit 20 Jahren im Mai 2012 erstmals im Tor der deutschen A-Nationalmannschaft. Obwohl er bisweilen und insbesondere bei seinem sehr offensiven Torwartspiel eine äußerst unglückliche Figur abgab, verpflichtete ihn der FC Barcelona im Sommer 2014. Ter Stegen war zunächst hinter Claudio Bravo die Nummer zwei und kam "nur" in der Champions League und im Pokal zum Einsatz. Erst in seinem dritten Jahr war er - nach Bravos Weggang - die unangefochtene Nummer 1 bei Barça, in der DFB-Auswahl musste er sich - vom Confed Cup 2017 abgesehen - weiter mit der Rolle des "Thronfolgers" von Manuel Neuer abfinden. Ter Stegen, der in Barcelona zur Weltklasse reifte und von den spanischen Medien gar als "Messi mit Handschuhen" bezeichnet wurde (vgl. Stgt. N., 23.3.2018), musste bei der WM 2018 ...


Die Biographie von Marc-André ter Stegen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library