MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Marcel Reich-Ranicki

deutscher Schriftsteller und Literaturkritiker; Prof.
Geburtstag: 2. Juni 1920 Włocławek
Todestag: 18. September 2013 Frankfurt am Main
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 06/2014 vom 4. Februar 2014 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Marcel Reich wurde 1920 in Włocławek an der Weichsel, Polen, geboren. Der Namensteil Ranicki entstammte einem später gewählten Pseudonym (s. u.). R.s Vater David, ein polnischer Jude, war ein musischer Mensch und für den ausgeübten Kaufmannsberuf ungeeignet; die Mutter Helene, geb. Auerbach, war eine deutsche Jüdin. Nach dem Konkurs der väterlichen Baumaterialien-Fabrik zog R. 1929 mit der Familie zu besser situierten Verwandten nach Berlin. Er hatte zwei ältere Geschwister, Gerda (1907-2006) und Alexander Herbert (1911-1943). Der Bruder und die Eltern starben im Holocaust des Hitler-Regimes.

Ausbildung

R. besuchte schon in Polen eine deutsche Schule. In Berlin wechselte er vom reformpädagogischen Werner-von-Siemens-Realgymnasium, das die Nationalsozialisten 1935 auflösten, auf das renommierte Fichte-Gymnasium. Bereits in dieser Zeit war er ein enthusiastischer Leser deutscher Literatur. Trotz zunehmender Repressionen gegen Juden im Deutschen Reich konnte er 1938 noch Abitur machen, wurde aber wegen der NS-Rassengesetze nicht mehr zum Studium zugelassen.

Wirken

Holocaust-ÜberlebenderR. arbeitete als Lehrling in ...


Die Biographie von Marcel Reich-Ranicki ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library