MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Marcus Ehning

Marcus Ehning

deutscher Springreiter
Geburtstag: 19. April 1974 Südlohn
Klassifikation: Springreiten
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 2000 (Team)
Weltmeister 2010 (Team)
Europameister 1999, 2003, 2005 (Team)
Weltcupsieger 2003, 2006, 2010
Sieger Global Champions Tour 2010

Internationales Sportarchiv 07/2019 vom 12. Februar 2019 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 08/2019


Lange bevor Marcus Ehning zum Olympiasieger, Welt- und Europameister (bislang allerdings nur mit der Mannschaft) aufstieg, hatte Paul Schockemöhle, einer der Meinungsführer im deutschen Reitsport, den Westfalen als "eines der größten Talente der Welt" (FAZ, 23.4.2004) ausgemacht und dabei vor allem auf dessen "Gefühl für die Pferde und den Parcours" (FAS, 24.8.2003) verwiesen. Ehnings Aufstieg in die Weltspitze der Springreiter ist verbunden mit dem Hannoveraner Hengst For Pleasure, den er zwischen 1998 und 2005 ritt. Seine bislang größten Einzelerfolge – nämlich drei Siege bei den Weltcupfinali 2003, 2006 und 2010 – gelangen ihm aber mit drei anderen Pferden. Lange Zeit führte er damals die Weltrangliste an, und das Attribut "Weltranglistenerster" war für ihn zeitweilig "eine Art zweiter Vorname" (SZ, 2./3.12.2006). Mit Küchengirl, Plot Blue und Cornado gelangen ihm danach zwar immer wieder ...


Die Biographie von Marcus Ehning ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library