MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Margarete Schütte-Lihotzky

österreichische Architektin
Geburtstag: 23. Januar 1897 Wien
Todestag: 18. Januar 2000 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 21/2020 vom 19. Mai 2020 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Margarete ("Grete") Schütte-Lihotzky wurde 1897 in Wien geboren. Ihr Vater Erwin Lihotzky war ein liberal gesinnter Staatsbeamter, ihre Mutter Julie, geb. Bode, war Pazifistin und mit dem deutschen Kunst- und Museumsexperten Wilhelm von Bode verwandt. Sie wuchs zusammen mit ihrer Schwester Adele in gutbürgerlichen Verhältnissen auf.

Ausbildung

Als erste Frau in Österreich studierte Sch. 1915-1919 Architektur an der Wiener Kunstgewerbeschule, u. a. Entwurfslehre bei Oskar Strnad (1879-1935) und Baukonstruktion bei Heinrich Tessenow (1876-1950). Politisch und sozial engagiert und zudem, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (14.1.2020) schrieb, "begabt, lebenslustig, mutig, selbstbewusst, weltläufig, engagiert" habe sie "den modernen neuen Menschen verkörpert, der den Reformbewegten der zwanziger Jahre als Idealbild vor Augen stand". 1923-1927 war sie Mitglied der Sozialistischen Partei.

Wirken

Erste Architektin Österreichs - Pionierin des modernen Wohnens Sch. gilt als eine der bedeutendsten Architektinnen des 20. Jahrhunderts, als Pionierin des Neuen Bauens und des modernen sozialen Wohnungsbaus, den sie nach dem Ersten Weltkrieg in Zusammenarbeit mit berühmten Kollegen "...


Die Biographie von Margarete Schütte-Lihotzky ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library