MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Marie Versini

Marie Versini

französische Theater- und Filmschauspielerin
Geburtstag: 10. August 1940 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 25/2005 vom 25. Juni 2005 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Marie Versini wurde am 10. August 1940 in Paris geboren, wo ihr Vater als ordentlicher Professor der Literatur an der Sorbonne tätig war. Die Familie stammte ursprünglich aus Korsika.

Ausbildung

Das schwarzhaarige junge Mädchen nahm schon mit 14 Jahren Schauspielunterricht, ging aber nebenher noch weiterhin in die höhere Schule.

Wirken

Erstmals stand sie im Alter von 17 Jahren in dem Stück "L'ombre" von Julien Green auf der Bühne und bestand danach die Aufnahmeprüfung an der weltberühmten "Comédie Francaise", deren jüngstes Mitglied sie wurde. Sie spielte dort in Stücken von Victor Hugo, Beaumarchais, Molière, Labiche, Shakespeare, Montherlant und Musset. 1960 ging sie zur Compagnie Jean-Louis Barrault. 1962 wirkte sie bei den Festspielen von Arles in "Romeo und Julia" als Julia mit.

Ihren ersten Film drehte V. 1957, er hatte den Titel "A Tale of Two Cities". Ihr Partner darin war Dirk Bogarde. Ihr schmales, sensibles Gesicht, beherrscht von großen braunen Augen, bezeichnete ...


Die Biographie von Marie Versini ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library